Gesellschaft für ästhetischen Fensterbau und Tischlerei mbH


Das Verbundfenster

In den dargestellten Internetseiten möchten wir Ihnen das in unserem Fensterbaubetrieb entwickelte Verbundfenster-System vorstellen, mit dem wir sowohl wesentliche Merkmale des Denkmalschutzes, individueller Gestaltung, aber auch die beschriebenen hohen technischen Anforderungen an dieses Bauteil erfüllen können. Dabei fließen neue Ideen und Weiterentwicklung im Sektor Beschlagtechnik in das Fenster System ein, die dem Ziel dienen, ein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten zu können, das auch gleichzeitigen Erwartungen des Denkmalschutzes voll gerecht werden kann. Dazu zählt insbesondere die Bestrebung, den Pflege- und Anstrichintervall der Produkte ständig zu verlängern. Aber auch im Bereich Einbruchschutz können wir ohne Einschränkung der Gestaltungsfähigkeit durchdachte Lösungen vorzeigen. Daß ein derartig hochwertiges Produkt nicht über den Preis mit anderen Angeboten verglichen werden kann, versteht sich von selbst.

Wärmedämmung System 41/56 0,94 W/m²K
Schalldämmung bis Schallschutzklasse 4
Schlagregensicherheit

System 41/41 u. 41/56 in 2-Flg.-Ausführung ohne Setzholz Beanspruchungsgruppe C
Einbruchschutz

durch Sonderverglasungen Gruppe A u. Stahlbeschläge Gruppe E
Bedienungskomfort durch verdecktliegende Beschlagteile
Asthetik durch separat verglasten Verbundfensterflügel
Langlebigkeit


durch 100% stoffschlüssige Eckverbindungen in Verbindung mit Sikkens-Oberflächenmaterialien (Schichtdicke im Auftrag 130µ)

 


Kontakt Produktanfrage zurück zur Startseite